Um die sogenannte "Bienensauna" wurde in den vergangenen zwei Jahren viel Lärm gemacht. Viele Imker hofften, sie zeige einen Ausweg aus der Behandlung der Bienen Ameisensäure & Co. Auch bei unseren monatlichen Treffen wurde diese "neue" Idee heiß diskutiert. Manche meinten sogar, wir sollten die Köpfe hinter der Bienensauna mal zu einem Vortrag zu uns nach Kassel einladen. Eine gewisse Skepsis blieb jedoch. Und wir sahen zunächst davon ab.
Heute stoßen wir auf eine Beurteilung von Dr. Gerhard Liebig. Freilich werden einige von Ihnen nun abschalten, weil Sie nichts von seinen markigen Thesen halten. Dennoch möchte ich Ihnen seine Untersuchung nicht vorenthalten...

 

Viel Aufwand und keine positiven Effekte

Ergebnisse der Frühjahrsbehandlung mit der Bienensauna

Publiziert am 12. August 2016 von Dr. Gerhard Liebig, Gastwissenschaftler an der Ruhr-Universität Bochum

Im März und April 2016 wurden an zwei Bienenständen jeweils 8 Völker mit der Bienensauna behandelt und anschließend im Vergleich mit 8 nicht behandelten Völkern beurteilt, wie sich eine Behandlung mit der Bienensauna im Frühjahr auf den Milbenfall, auf die Volksentwicklung und auf die Honigleistung auswirken...

 

Kommende Termine

04 Jan 2019 | 19:30 -
Stammtisch
01 Feb 2019 | 19:30 -
Stammtisch
01 Mär 2019 | 19:30 -
Stammtisch
05 Apr 2019 | 19:30 -
Stammtisch
03 Mai 2019 | 19:30 -
Stammtisch
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Bienenbörse: Letzte Einträge